Upravit stránku

Durch die Kombinationen von 2 Methoden wird man einen aussergewöhnlichen biostimullierenden und regenerierenden Effekt auf der Haut erreichen – durch die Lasergelmaske "Le Masque de Laser Asklepio" und das intensive kontinuierliche rote Licht mit der Wellenlänge von 630 mm. Der Effekt der Hautverjüngerung mit der Hilfe der Lasergelmaske ist schon nach der ersten Behandlung sichtbar.

Lasergelmaske wird auf diese Stellen aufgetragen:

  • Gesicht
  • Dekolleté
  • Hals
  • Handrücken
Die Hautverjüngerung durch die Lasergelmaske ist ganz schmerzfrei und der Effekt hält über 4 Wochen an!
Die Behandlung dauert 15-20 Minuten und das Ergebnis führt zu einem langfristigen Effekt.
MUDr. Martina Hamadová

Lasergelmaske beeinhaltet die sogennanten Hydrogencarbonationen, die unter der Wirkung der Sonderstrahlung in Kohlenstoffdioxid umgewandelt werden. Seine Mikroteilchen reinigen die Hautschichten in die Tiefe durch. Infolge der passenden Gelzusammensetzung bleibt das Kohlendioxid in seiner Grenzschicht und beteiligt sich langfristig an sg. Microtreibhauseffekt.

Das intensive kontinuace LED-Licht von 630nm startet von selbst die Neubildung des Kollagens in der Haut. Bei der wiederholten Anwendung strafft die Falten und verjüngert die Haut. Die Gelmaske stellt für diese Strahlung eine gewisse „Lupe“ dar, die ermöglicht, die Energie des Gerätes in den Oberpartien der Haut optimal zu nutzen. Noch dazu die Gelmaske verringert die Muskelspannung der mimischen Muskel, also eben die Ursache der Faltenbildung.

Vor dem Eingriff
Vor dem Eingriff    
Nach dem Eingriff
Nach dem Eingriff
Zur Verbesserung des Endeffektes ist möglich, die Behandlung durch die Lasergelmaske mit anderen Methoden der Hautverjüngerung zu kombinieren.

Gesichtsverjüngerung – oft gestellte Fragen

Wie ist der Ablauf der Behandlung?

"Die Gelmaske wird nach der Reinigung der Haut durch das Gesichtswasser aufgetragen. Am meisten wird die Maske auf das Gesicht aufgetragen, aber es ist auch möglich, die Maske für den Hals, die Dekolleté und die Handrücken verwenden. Die Gelmaske wird in einer dünnen Schicht auf den behandelten Bereich aufgetragen und danach lassen wir 15 -20 Minuten die Lichtquelle einwirken. Anschliessend wird die Gelmaske enfernt und die Haut wird auf der gleichen Weise behandelt, wie nach der Applikation von jeder anderen Maske."

Dr. Med. Martina Hamadová


Wie ist das Endergebnis?

"Das Endergebnis ist gleich nach der ersten Behandlung sofortig und sichtbar: die Hautstraffung, das Zusammenziehen der Poren, die Glättung der feinen Falten, die Ausstrahlung der Haut und insgesamt das gewonnenes jugendliches und gesünderes Aussehen des Gesichtes. Der Hydratations- und Reinigungseffekt hält über 4 Wochen an. Der langfristige Effekt nach den wiederholten Applikationen: Hautstraffung, Therapie und Prävention der Entstehung und der Entwicklung der Falten (infolge der Neubildung des Kollagens)."

Dr. Med. Martina Hamadová


Wie oft wird die Behandlung durchgeführt und ist auch im Sommer möglich?

"1x in 4 Wochen. Die Behandlung kann man im Laufe des ganzen Jahres durchführen."

Dr. Med. Martina Hamadová


Kann man diese Behandlung mit anderen Methoden kombinieren?

"Die Kombination mit anderen Methoden ist geeignet. Der Effekt wird auf diese Weise multipliziert."

Dr. Med. Martina Hamadová


Nahoru